NEWS & TIPPS

Wichtiges, Neues, Lesenswertes
 

 

Werbestarter Ziele SMART Setzen erfolgreich gruenden

TIPP

Ziele einfacher erreichen mit der SMART-Methode

Gerade am Anfang eines Projektes oder bei einer Gründung ist nicht immer wirklich klar, wo fange ich an und wie mache ich weiter. Dies kann dazu führen, dass man sich im Laufe der Zeit verzettelt, was zu sinkender Motivation oder sogar Frustration führen kann.

Wichtig ist es deshalb, sich konkrete Ziele zu setzen. Am besten sollte man sich diese aufschreiben, somit werden sie verbindlicher. Damit Ziele auch wirklich erreicht werden können, sollten sie gewissen „Regeln“ entsprechen.

 

Um dies besser zu verdeutlichen, nehmen wir 2 Beispiele – je eines aus dem privaten und geschäftlichen Bereich.

So könnte ein privates Ziel sein: „Ich möchte abnehmen“

Ein geschäftliches Ziel könnt es sein, mehr Umsatz zu generieren.

 

Ziele immer SMART setzen

Die beiden genannten Beispiele sind zwar „Ziele“, jedoch so unkonkret, dass sie wohl häufig nicht erreicht werden (wie viele Kilo sind denn „Abnehmen“?). Um Ziele schneller und einfacher zu erreichen, gibt es die sog. SMART-Regel. Diese ist zwar nicht neu, dennoch wird sie häufig vergessen oder als „alter Hut“ abgestempelt. Jeder, der sie aber einmal richtig angewandt hat, wird von der Wirkung überzeugt sein.

Was bedeutet SMART?

Jeder Buchstabe steht hierbei für ein spezielles „Ziel-Kriterium“:

S wie Spezifisch

M wie Messbar

A wie Akzeptiert

R wie Realistisch

T wie Terminiert

 

S wie Spezifisch

Das Ziel sollte zuerst möglichst konkret formuliert werden. Individuelle Ziele werden nämlich eher erreicht als allgemeine Ziele. In Bezug auf die zwei o.g. Beispiele könnte es wie folgt formuliert sein.

Beispiel 1: Ich möchte 5 Kg abnehmen.

Beispiel 2: Ich möchte 5.000 € mehr Umsatz machen.

 

M wie Messbar

Damit man wirklich weiß, ob man sein Ziel am Ende auch erreicht hat, muss es messbar sein. Je genauer die Kriterien, umso besser ist es.

Unsere 2 Beispiele sind jetzt zwar nicht nur spezifisch, sondern auch messbar (5 Kg abgenommen, ja oder nein?), aber man könnte es noch konkreter formulieren.

Beispiel 1: Ich möchte 5 Kg abnehmen und gehe dazu jede Woche 30 Minuten laufen.

Beispiel 2: Ich möchte 5.000 € mehr Umsatz machen und aktiviere dazu 5 neue Kunden.

 

A wie Akzeptiert

Ziele müssen erreichbar sein. Zwar behaupten viele, dass man sich möglichst hohe Ziele setzen sollte. Dies führt aber oft zu Misserfolgen, Frustration und schließlich dazu, dass vom eigentlichen Ziel nicht mehr viel übrig bleibt.

Ob ein Ziel wirklich erreichbar ist, muss immer individuell entschieden werden. Wir empfehlen, sich anfangs lieber kleine Ziele zu setzen und mit den gewonnenen Erfolgserlebnissen die Ziele dann schrittweise nach oben zu schrauben.

 

R wie Realistisch

Können Sie erreichen, dass Sie 30 Kg abnehmen? Sicher, mit den geeigneten Methoden mag dies irgendwie erreichbar sein. Ist es realistisch? Eher nicht – und vor allem nicht in kurzer Zeit.

Auch dieses Ziel-Kriterium muss individuell festgelegt werden. Was für den einen realistisch ist, ist es für den anderen noch lange nicht. Wer bisher 100.000 € Umsatz im Jahr gemacht hat, der kann diesen vielleicht um 30.000 € steigern. Wer bisher 20.000 € Umsatz gemacht hat, für den sind es vielleicht 5.000 €.

 

T wie Terminiert

Dem Ziel sollte ein konkreter Zeitrahmen gegeben werden. Somit werden Ziele dringlicher und man ist motiviert gleich loszulegen.

Beispiel 1: Ich möchte in einer Woche (terminiert) 1 Kg abnehmen (spezifisch, messbar). Ich mache hierzu an vier Tagen 20 Minuten Ausdauersport und esse keine Süßigkeiten (erreichbar, realistisch).

Beispiel 2: Ich möchte im nächsten Monat (terminiert) 1.000 € mehr Umsatz machen (spezifisch, messbar), als im letzten Monat. Dazu gewinne ich 3 neue Kunden (erreichbar, realistsich).

 

Nehmen Sie sich also gleich ein Blatt Papier und schreiben Sie sich ein Ziel für die nächsten Tage auf. Um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, formulieren Sie das Ziel in der "Ich-Form" und hängen Sie sich den Zettel an einen Ort, an dem Sie mehrmals täglich vorbei laufen.

 

Kontakt

Ihnen gefällt was Sie sehen? Schreiben Sie uns und wir rufen Sie gerne zurück.

Oder rufen Sie uns an unter 0160 7237807.

Schreiben Sie uns

g4185 4

Wir sind Werbung - Was sind Sie?

Werbestarter hat sich auf Gründer & "Werbe-Starter" spezialisiert. Wir machen kein "Marketing-Bla-Bla", sondern einfache & effektiv umsetzbare Werbemaßnahmen. Das heißt konkret: Sie gewinnen leichter Ihre ersten Kunden, Ihr Umfeld nimmt Sie als professionell wahr und Sie sparen überteuerte Werbekosten.